Wie man geschichteten Sangria nach mexikanischer Art zubereitet

Wie nennt man Sangria in Mexiko?

Sangria Blanca
Im Spanischen wird dies als „Sangria Blanca“ bezeichnet. Für diejenigen, die nicht trinken, gibt es auch alkoholfreie Sangria. Sie wird normalerweise mit kohlensäurehaltigem Wasser, Zitronenextrakt, Rohrzucker und Weintrauben zubereitet.

Was ist das Nationalgetränk von Mexiko?

der Paloma-Cocktail
Der Paloma-Cocktail, Mexikos nationaler Aperitif, ist ein einfaches Tequila-Grapefruit-Getränk mit einem unwiderstehlichen, durstlöschenden Reiz. Der Paloma, der auf Spanisch „Taube“ heißt, ist schnell zubereitet und sehr erfrischend.