Wie ist das Wetter in madeira im oktober

Ist Oktober eine gute Zeit für einen Besuch auf Madeira?

Am schönsten ist Madeira zwischen April und Oktober, wenn es an der Küste von bis zu 20 Wal- und Delfinarten nur so wimmelt. Auf Madeira herrscht das ganze Jahr über ein angenehm mildes Mittelmeerklima, so dass die beste Reisezeit immer dann ist, wenn Sie Zeit haben.

Wie heiß ist es auf Madeira im Oktober?

Temperatur. Im Oktober ist die durchschnittliche Höchsttemperatur praktisch dieselbe wie im September – immer noch mäßig warme 24,9°C (76,8°F). Die durchschnittliche Tiefsttemperatur liegt im Oktober bei 18,6°C (65,5°F).

Kann man auf Madeira im Oktober ein Sonnenbad nehmen?

Wetter im Oktober auf Madeira
Der Oktober begann sonnig. Ideales Wetter zum Sonnenbaden und Schwimmen.

Ist es auf Madeira im Oktober windig?

Die durchschnittliche stündliche Windgeschwindigkeit in Funchal nimmt im Oktober zu und steigt im Laufe des Monats von 11,0 Meilen pro Stunde auf 12,6 Meilen pro Stunde.

Welches ist der kälteste Monat auf Madeira?

Der heißeste Monat auf Madeira ist der August mit einer Durchschnittstemperatur von 22,5°C (73°F), der kälteste der Januar mit 16°C (61°F) und die meisten täglichen Sonnenstunden gibt es mit 8 im September. Der feuchteste Monat ist der Januar mit einer durchschnittlichen Niederschlagsmenge von 108 mm.

Auf welcher griechischen Insel ist es im Oktober am heißesten?

Kreta ist die wärmste Insel Griechenlands im Oktober. Tagsüber kann das Wetter immer noch Temperaturen von Mitte 20 haben und das Meer ist warm genug, um darin zu schwimmen.

Welches ist der beste Monat für eine Reise nach Madeira?

Die besten Temperaturen auf Madeira herrschen zwischen August und September, obwohl das subtropische Klima das ganze Jahr über Sonnenschein bietet und die Wintermonate bei Besuchern ebenso beliebt sind. Der heißeste Monat des Jahres ist der August mit einer durchschnittlichen Tageshöchsttemperatur von 27 °C und einer durchschnittlichen Tiefsttemperatur von 21 °C.

Regnet es auf Madeira immer?

Die Durchschnittstemperaturen liegen bei 25 °C und es gibt täglich etwa 8 Sonnenstunden. Die Wahrscheinlichkeit, dass es regnet, ist gering, denn die durchschnittliche monatliche Niederschlagsmenge liegt in den Sommermonaten zwischen 5 und 10 mm. Der Sommer auf Madeira ist dank der kühlenden Winde und sanften Meeresbrisen sehr angenehm.