Welcher Wein passt zu Schweinefleisch?

Wein mit Schweinefleisch: Ratschläge zu großartigen Paarungen

  • Deutsches Riesling.
  • condrieu/viognier.li>
  • Rot oder Rosé Grenache/Garnacha.

    Trinken Sie Rot- oder Weißwein zu Schweinefleisch?

    Als Faustregel für die Wahl des passenden Weins zu Schweinefleisch gilt, dass ein gehaltvoller, körperreicher Weißwein oder ein saftiger, fruchtbetonter Rotwein die delikate Süße, die dieses Fleisch in der Regel auszeichnet, ergänzt.

    Welche Farbe hat der Wein, der zu Schweinefleisch passt?

    Sowohl Rot- als auch Weißwein passen zu Schweinefleisch, sogar Sekt passt zu Schweinefleisch. Ob Sie sich für einen Rot- oder Weißwein entscheiden, hängt nicht nur vom Schweineschnitzel ab, sondern auch davon, mit welcher Soße Sie es servieren. Zu gegrillten Schweinekoteletts passt Rotwein besser, zu Schweinelende hingegen Weißwein.

    Welches Getränk passt gut zu Schweinefleisch?

    Cocktails: Geräuchertes Fleisch, wie geräuchertes Pulled Pork, Schweinebauch und sogar geräucherte Wurst, schmeckt hervorragend mit reichhaltigen, kräftigen Aromen wie Whiskey, Rum und Bourbon. Ergänzen Sie jedes Getränk mit einem dunkleren Soda, um einen erfrischenden Cocktail zu erhalten! Gealterter Whiskey lässt Ihr BBQ noch authentischer wirken!

    Passt Merlot zu Schweinefleisch?

    Abgesehen von den großen Rotweinen bietet ein fetterer Schweinebraten wahrscheinlich die breiteste Palette an Weinkombinationen von allen Fleischsorten. Das Fett im Fleisch passt gut zu Weinen mit mittlerem Tanningehalt wie Merlot oder Malbec (nur nicht zu fruchtige Versionen von beiden) oder zu leichteren Rotweinen wie Pinot Noir oder einem leichteren Sangiovese.