Was ist Madeira-Alkohol?

Madeira ist ein gespriteter Wein, der auf den portugiesischen Madeira-Inseln vor der Küste Afrikas hergestellt wird. Madeira wird in einer Vielzahl von Stilen hergestellt, die von trockenen Weinen, die als Aperitif getrunken werden können, bis hin zu süßen Weinen reichen, die üblicherweise zum Dessert getrunken werden.

Ist Madeira ein Sherry oder ein Wein?

aufgespriteter Wein
Anmerkung der Redaktion: Madeira hat seinen Namen von dem Ort, an dem er hergestellt wird, einer kleinen Insel vor der Küste Portugals. Wie sein Cousin Sherry aus Spanien ist er ein angereicherter Wein. Das bedeutet, dass dem Wein nach der Gärung ein destillierter Traubenbrand zugesetzt wird, der wie ein Konservierungsmittel wirkt.