Was ist ein guter Ersatz für Madeirawein in einem Rezept?

Madeira-Ersatz Wie den Madeira gibt es auch den Marsala in trockenen und süßen Varianten – die in der Regel zum Kochen verwendeten Sorten sind jedoch eher trocken. Wenn Ihr Rezept nicht ausdrücklich einen süßen Madeira verlangt, sollten Sie sich für einen trockenen Ersatz entscheiden. Andere akzeptable Alternativen sind dunkler Sherry, Portwein oder roter Wermut.