Heimbrauen in Südafrika

Ist Heimbrauen in Südafrika legal?

Heimbrauen ist in Südafrika legal. Die Menge an Alkohol, die Sie zu Hause aufbewahren dürfen, ist von Provinz zu Provinz unterschiedlich, aber wenn Sie eine Charge brauen und sie kurz danach trinken, ist das in Ordnung. Es ist NICHT LEGAL, das von Ihnen gebraute Bier zu verkaufen.

Braucht man in Südafrika eine Lizenz zum Bierbrauen?

Nach Angaben von Wright Rose-Innes benötigen Sie für den Betrieb einer Kleinstbrauerei, in der Sie Spirituosen herstellen (bis zu einem gesetzlich vorgeschriebenen Schwellenwert) und für den Einzelhandel verkaufen, eine Lizenz für Kleinstbrauereien oder Kleinsthersteller von Spirituosen.

Brauche ich eine Lizenz, um zu Hause Bier zu brauen?

Natürlich dürfen Sie das von Ihnen gebraute Bier nicht weiterverkaufen oder vertreiben, es darf nur für Ihren eigenen, privaten Verbrauch bestimmt sein. Und es gibt Grenzen für die Menge an Alkohol, die Sie in Ihren Räumlichkeiten lagern können – selbst gebrautes oder nicht, und außerhalb von Alkoholverboten, ohne eine Lizenz zu besitzen.

Wie erhalte ich in Südafrika eine Braulizenz?

Sie müssen sich daher an den örtlichen Stadtplaner wenden und eine Baugenehmigung sowie ein Genehmigungsschreiben der örtlichen Stadtverwaltung einholen, in dem diese Ihnen die Erlaubnis erteilt, einen Kleinstbetrieb zur Herstellung von Spirituosen zu eröffnen.

Wie kann ich eine Biermarke gründen?


Zitat aus dem Video: Und ihre eigene Geschichte, über die wir sprechen, ist die Demokratisierung des Bieres, die es ermöglicht. Jeder kann Qualitätsbier brauen. Man beginnt mit Qualitätszutaten. Und einen Qualitätsprozess haben.

Wie gründe ich eine Handwerksbrauerei?

So starten Sie eine Brauerei

  1. Schreiben Sie einen Brauerei -Geschäftsplan.
  2. Wählen Sie ein Brauereikonzept. > Secure Brewery Funding. Entwurfsliste und Menü.

Welche Lizenz braucht man zum Bierbrauen?

Antwort: Für den Betrieb einer Kleinstbrauerei, in der Sie Spirituosen herstellen (bis zu einem gesetzlich vorgeschriebenen Schwellenwert) und für den Einzelhandel verkaufen, benötigen Sie eine Lizenz für Kleinstbrauereien oder Kleinsthersteller von Spirituosen.

Wie kann ich mein Craft Beer verkaufen?