Climax-Film Wer hat den Sangria gespickt?

Es ist eine Erweiterung einer inhärent gewalttätigen Kunstform, die die Überzeugungen sowohl der Figuren als auch des Publikums regressiert. Der Film beginnt mit einem einfachen Szenario einer Truppe von Tänzern, die nach den Proben beschließen, eine Party zu feiern und selbstgemachten Sangria zu trinken, den eine von ihnen, Emmanuelle (Claude Gajan Maull), mit einem Schuss …